Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss

Bad Gandersheim (ots) - Kalefeld, Königsberger Straße am Do., den 07.05.15, 10.40 Uhr. Eine Postbotin wird von dem nicht angeleinten Hund ins Gesäß gebissen. Der Beschuldigte aus Kalefeld hatte den Hund zur kurzzeitigen Pflege. Das Opfer begibt sich in ärztliche Behandlung. / SEM.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: