Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wasserrohre beschädigt

Bad Gandersheim (ots) - 37574 Einbeck, OT Greene, Naensener Straße

Mittwoch, 29.04.2015, 22.20 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Eine Holzpalette mit Wasserleitungsrohren wurde am späten Mittwochabend gegen 22.20 Uhr auf einem Lagerplatz in der Feldmark zwischen Greene und dem Aussiedlerhof Freudenstein von bisher unbekannten Tätern in Brand gesteckt. Das Feuer konnte zwar durch die alarmierte Feuerwehr Greene schnell gelöscht werden. Durch die starke Hitzeentwicklung hatten sich die insgesamt 17 Kunststoffrohre aber so stark verformt, dass sie nicht mehr verwendet werden können. Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Schaden ca. 2000.- Euro. Die Rohre werden zurzeit wegen der neuen Wasseranschlüsse im Bereich der ehemaligen Gemeinde Kreiensen verlegt.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können bzw. die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Gandersheim (05382/919200) oder der Polizeistation Kreiensen (05563/212) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: