Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wirtschaftlicher Totalschaden

Osterode (ots) - Osterode/Bad Grund, Eisdorfer Straße, 22.12.2014, 18:55 Uhr

Bad Grund (UG) Vergangenen Montagabend befuhr ein 52-Jähriger aus Förste mit eine VW Kombi die Eisdorfer Straße, Ortsdurchfahrt Badenhausen, in Richtung Eisdorf. Plötzlich kam er auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, durchfuhr den aufgeweichten Grünstreifen und prallte frontal gegen ein Brückengeländer. Der Fahrzeugführer wurde durch einen Rettungswagen ins Herzberger Klinikum verbracht. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: