Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wildunfall

Bad Gandersheim (ots) - Bad Gandersheim, Bundesstr. 64, Gemarkung Seboldshausen Montag, 22.12.2014, 19.50 h

Seboldshausen (me). Ein die Fahrbahn überquerendes Wildschwein wurde vom PKW, Skoda, eines 57 -jährigen Einbecker erfaßt. Das Wildschwein entfernte sich nach Anstoß in Rtg. Steinbrink und zuständiger Jagdberechtigter erschien zur Nachsuche. Am Fzg. des Skoda-Fahrers entstand Sachschaden in Höhe von 3000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: