Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Beamte unflätig beleidigt

Einbeck (ots) - Einbeck(pap) Die Polizei Einbeck wurde am Donerstag, 18.12.14, gegen 22.45 Uhr, über Streitigkeiten in einer Wohnung im Neuen Markt informiert. Der 42-jährige Anrufer erklärte der eingesetzten Streife, dass es zwischen ihm und seiner Lebensgefährtin (32) zu einem Streit gekommen ist. Die Frau hatte dem Alkohol zugesprochen und er wusste keinen anderen Ausweg, als die Polizei zu rufen. Nachdem man den Sachverhalt soweit geklärt hatte und der Mann unter Mitnahme einiger Sachen die Nacht woanders verbringen wollte, verliess man die Wohnung. Die junge Frau kam jedoch hinterher und beleidigte die Beamten mit äusserst unflätigen Äußerungen und dem ausgestreckten Mittelfinger. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: