Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall auf Zebrastreifen

Osterode (ots) - Osterode, Bahnhofstraße, 16.12.14, 08.30 Uhr

OSTERODE (US) Gegen 08.30 Uhr kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall am Kreisel Steiler Ackerweg/Petershütter Allee. Als ein 72jähr. Mann den Zebrastreifen vor der Eisenbahnbrücke überqueren wollte, wurde er von einem Auto erfasst. Die 74jähr. Fahrerin hatte den Mann vmtl. übersehen. Dieser wurde durch den Aufprall schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: