Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (144/2014) Einbruch in Wohnhaus an der Herzberger Landstraße - Bargeld und Schmuck gestohlen

Göttingen (ots) - Göttingen, Herzberger Landstraße Nacht zu Sonntag, 9. März 2014

GÖTTINGEN (jk) - Aus einem freistehenden Wohnhaus an der Herzberger Landstraße sind in der Nacht zu Sonntag (09.03.14) Bargeld und Schmuck in noch unbekannter Höhe bzw. Menge gestohlen worden. Wie groß der entstandene Gesamtschaden ist, ist bislang nicht geklärt.

Nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen drangen die Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Haus ein und durchsuchen es anschließend augenscheinlich komplett nach geeignetem Diebesgut.

Von den Einbrechern fehlt jede Spur. Anwohner, die in der Tatnacht oder auch in den Tagen zuvor verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge in der Herzberger Landstraße beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2117 bei der Polizei Göttingen zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: