Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: LKW streift Linienbus - Fahrer flüchtig

Northeim (ots) - B 248, Streckenabschnitt Denkershausen - Lagershausen 16.12.2014, 06:20 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Am Dienstagmorgen hat sich auf der B 248 zwischen den Ortschaften Denkershausen und Lagershausen ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Linienbus ereignet. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Der Verursacher ist flüchtig.

Den Angaben der Busfahrerin zufolge sei der Lastwagenfahrer über die Fahrbahnmitte hinausgefahren, so dass es zu einer Berührung beider Außenspiegel kam. Während die Fahrerin sofort anhielt, habe der Entgegenkommende seine Fahrt fortgesetzt.

Auf Grund der Dunkelheit liegen keine Angaben zu dem flüchtigen LKW vor. Sachdienliche Hinweise von Verkehrsteilnehmern, die zur Unfallzeit auf der B 248 unterwegs waren und möglicherweise Hinweise zu dem gesuchten LKW machen können, erbittet die Polizei Northeim unter Telefon 05551 7005-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: