Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Motorrollerfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluß unterwegs

Osterode (ots) - 37520 Osterode, Dörgestraße, Fr., 21.11.2014, 23.40 Uhr

OSTERODE(BB) Ein 16-jähriger Motorrollerfahrer wurde von einer Funkstreifenbesatzung der Osteroder Polizei in der Dörgestraße angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle deuteten Anzeichen bei dem Fahrer auf einen möglichen Drogenkonsum hin. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv, so dass die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Maßnahmen stellte sich heraus, dass der Rollerfahrer Betäubungsmittel sowie einen verbotenen Schlagstock mit sich führte und darüberhinaus nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für den Motorroller war. Den 16-jährigen erwartet nun ein umfangreiches Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: