Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Zeugen beobachten Unfallflucht

Northeim (ots) - Northeim, Über dem Hellewege 18.11.2014, 11:30 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Eine 91 Jahre alte Autofahrerin hat am Dienstag auf dem Parkplatz eines Sonderpostenmarktes ein anderes Fahrzeug beschädigt und die Unfallstelle verlassen, obwohl sie den Anstoß offensichtlich bemerkte. Immerhin war an dem anderen PKW ein Sachschaden von rund 700 Euro entstanden.

Aufmerksame Zeugen hatten beobachtet, wie die Seniorin beim Zurücksetzen aus einer Parklücke gegen die geparkte Limousine geprallt und danach ausgestiegen war, um den Schaden am anderen Fahrzeug zu begutachten. Sie verständigten umgehend die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: