Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Frontalzusammenstoß

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim, Bundesstraße 64, Auffahrt Ost

Sonntag, 16.11.2014, 18.10 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet ein 18 jähriger Gandersheimer am Sonntag, gegen 18.10 Uhr, mit seinem PKW beim Auffahren an der Anschlussstelle Braunschweiger Straße auf die B 64 auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden PKW einer 29 Jährigen zusammen, die ebenfalls aus Bad Gandersheim stammt. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeugen stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen zur Beobachtung ins Gandersheim Krankenhaus eingeliefert. Vermutlich ist es den ausgelösten Airbags zu verdanken, dass sie nicht schwer verletzt wurden. An den Autos entstand ein Schaden von ca. 7000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: