Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Computerbetrug bei Online - Banking

Bad Gandersheim (ots) - 37574 Einbeck / Großbritannien

Mittwoch, 12.11.2014

BAD GANDERSHEIM (Han) Beim Versuch, sich in sein Online - Konto einzuloggen, wurde ein 48 jähriger Kreinsener mit einer Demoversion seines Geldinstitutes aufgefordert, einen Geldbetrag in Höhe von 8700.- Euro zur Aktivierung seines Kontos zu überweisen. Da der Geschädigte annahm, dass ihm der Geldbetrag zurück erstattet wird, zahlte er das Geld, musste jedoch später erfahren, dass die Demoversion des Online - Bankings gefälscht war. Eine Rückfrage bei seiner Bank ergab, dass er das Geld an eine Bank mit Sitz in Großbritannien überwiesen hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: