Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person

Osterode (ots) - 37534 Badenhausen; Unter dem Pagenberg, Verbindungsweg zwischen Förste und Badenhausen; 01.03.2014, 15:00 Uhr.

Der 56 jährige Osteroder befährt mit seinem Fahrrad am Samstag Nachmittag den Verbindungsweg von Badenhausen in Richtung Förste. Etwa 300 m vor der Abzweigung nach Eisdorf kam ihm ein orange/grüner Traktor mit Anhänger entgegen. Um dem Traktor auszuweichen habe sich der 56 jährige auf den Grünstreifen begeben. Der männliche Fahrer des Traktors habe seine Fahrt, ohne seine Geschwindigkeit zu vermindern, fortgesetzt und sei an ihm vorbeigefahren. Hierbei sei der 56 jährigen von einem orangefarbenen Gegenstand, der sich auf dem Anhänger befunden habe und über die Fahrzeugmaße hinausragte, gestriffen und leicht am Unterarm verletzt worden.

Der Fahrer des Traktors setzte seine Fahrt fort, ohne sich zu kümmern.

Bei dem 56 jährigen wird später eine Schürfung sowie Prellung des Unterarms diagnostiziert.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Osterode zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: