Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbrüche in Northeim, Katlenburg und Lindau

Northeim (ots) - Zwischen Freitag, 21.02.2014 und Montag, 24. Februar 2014

NORTHEIM (fal) - Am vergangenen Wochenende kam es zu einer Reihe von Einbrüchen in Kindergärten in Northeim, Katlenburg und Lindau sowie in das Gebäude der Northeimer Tafel. Überwiegend waren die Einbrecher dabei auf Bargeld aus.

In Lindau gelangten die Täter durch die aufgebrochene Terrassentür in den Kindergarten. Hier blieb ihre Suche nach Bargeld erfolglos. Gestohlen wurden aber drei digitale Kameras und drei digitale Bilderrahmen im Wert von mehreren hundert Euro.

Bei den Einbrüchen in den Katlenburger Kindergarten und in die angrenzende Kindergrippe im Klosterhof durch ein aufgebrochenes Fenster in die Büro- und Mitarbeiterräume. Hier wurden Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro und ein digitaler Bilderrahmen gestohlen.

1.000 Euro Sachschaden entstanden bei dem Einbruch in den Northeimer Kindergarten am Vogts Teich. Hier brachen die Täter durch die Terrassentür ein. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang noch nicht geklärt.

Durch ein aufgebrochenes Fenster gelangten die Unbekannten in den Northeimer Kindergarten an der Schumannstraße. Auch hier wurde zielgerichtet der Büroraum aufgesucht und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen.

Durch die aufgebrochene Eingangstür gelangten Unbekannte in die Räumlichkeiten der Northeimer Tafel. Gestohlen wurden mehrere hundert Euro Bargeld.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nähe von einem der Tatorte auffällige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 mit der Northeimer Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: