Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsteilnehmer fuhr Schlangenlinie

Osterode (ots) - Osterode / L 525, 16.02.14, 18.00 Uhr

OSTERODE / L 525 (US) Am Sonntag, gg. 18.00 Uhr, war für einem 53jähr. Mann aus Lauenförde die Fahrt beendet. Ein Verkehrsteilnehmer gab den Hinweis, dass der Fahrer Schlangenlinie fahren würde. Das Fahrzeug wurde im Bereich Feldbrunnen von der Polizei gestoppt und der Fahrer anschließend überprüft. Der Verdacht des Alkoholgenusses wurde durch das Ergebnis eines im Polizeidienstgebäudes durchgeführten Alkoholtest bestätigt. Da der Wert über 2,5 Promille betrug, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: