Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Durch Unachtsamkeit aufgefahren

Einbeck (ots) - EINBECK(fin) Am 15.Februar gegen 12.15 Uhr kam es in der Altendorfer Straße zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden in Höhe von ungefähr 3500,- Euro. Ein 34-Jähriger fuhr mit seinem Pkw in Richtung Altendorfer Tor und musste verkehrsbedingt anhalten. Eine 25-Jährige nachfolgende Fahrzeugführerin erkannte das zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: