Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Trickdiebstahl einer Geldbörse

Einbeck (ots) - Dassel - vo. Am Montag kam es gegen 11.30 Uhr in einem Einkaufsgeschäft in der Innenstadt von Dassel zu einem Diebstahl einer Geldbörse mit Inhalt. Zur Tatzeit betraten zwei bisher unbekannte ausländisch sprechende Frauen das Geschäft. Eine der Frauen interessierte sich für einen Bilderrahmen und stellte der Inhaberin mit Gesten die Frage nach anderen Bilderrahmengrößen. Zu einem Verkauf kam es dann nicht und beide Frauen verließen wieder das Geschäft. Kurze Zeit später stellte die 66-jährige Inhaberin den Diebstahl ihrer Geldbörse fest. Die zweite im Geschäft anwesende mutmaßliche Kundin muss die Geldbörse entwendet haben, als die Inhaberin durch die Bedienung der anderen Kundin abgelenkt wurde. Die leere Geldbörse wurde später unweit des Geschäftes leer aufgefunden. Ein Zeuge konnte der Geschädigten noch einen wegfahrenden silbernen VW Passat mit gelben Kennzeichen als Fluchtfahrzeug angeben. Die beiden Täterinnen sollen ca. 160-165cm groß gewesen sein, hatten dunkle Haare zum Pferdeschwanz gebunden, trugen Jeanshosen und silberne Jacken. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: