Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Fahren ohne Führerschein mit einem nicht zugelassenen Pkw und gefälschten Kennzeichen

Bad Lauterberg (ots) - 37431 Bad Lauterberg, Wissmannstr. (kal) 30.01.2013, 02.30 Uhr

Da staunte selbst die Polizei, als sie in der Nacht zum Donnerstag einen 18-jährigen Einwohner aus Bad Lauterberg mit seinem Pkw anhielt und kontrollierte. Der Fahrer erklärte gleich bei der Überprüfung, dass er keinen Führerschein besitzt. Den Fahrzeugschein hätte er zu Hause vergessen. Die mißtrauisch gewordenen Beamten überprüften nun den Pkw und die Kennzeichen ganz genau. Dabei stellte sich dann heraus, dass der Pkw nicht zugelassen war und auch die Zulassungsplaketten und der TÜV-Stempel gefälscht waren. Die nächtliche Spritztour war nun zu Ende und ein umfangreiches Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: