Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Fahnenmast beschädigt

Bad Gandersheim (ots) - Bad Gandersheim, Adolf-Mühe-Weg

18. Januar 2013, 00.15 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Te) Nach Angaben des geschädigten Anliegers nahm er gegen 00.15 Uhr Stimmen im Außenbereich seines Grundstücks wahr. Bei der anschließenden Nachschau konnter er zunächst keine Personen feststellen. Später bemerkte er, dass unbekannte Personen einen ca. 6 m langen Fahnenmast im rückwärtigen Grundstücksbereich umgeknickt hatten. Es entstand Sachschaden von ca. 200,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Gandersheim (Tel. 05382/91920-115) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: