Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall auf Fußgängerüberweg

Einbeck (ots) - -vo. Am Donnerstag morgen gegen 07.45 Uhr wurde in der Hullerser Str. eine 20-jährige Frau aus Einbeck angefahren, als sie gerade zu Fuß einen vorhandenen Fußgängerüberweg benutzte. Eine ebenfalls in Einbeck wohnende 23-jährige Pkw-Führerin hatte die Fußgängerin zu spät erkannt und diese leicht angefahren. Zum Glück wurde die Fußgängerin durch den Zusammenstoß nur leicht verletzt, am Pkw entstand dabei überhaupt kein Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: