Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Osterode (ots) - Osterode, Alte Northeimer Straße, 15.01.14, 18.00 Uhr - 18.20 Uhr

OSTERODE (US) Die Polizei wurde am Mittwoch, gg. 18.20 Uhr, zu einer Unfallfluchtaufnahme gerufen. Ein 33jähr. Verkehrsteilnehmer aus Osterode hatte seinen PKW um 18.00 Uhr auf dem Parkplatz Apenke-Zentrum in der Northeimer Straße ordnungsgemäß abgestellt. Als er 20 Minuten später den Golf wieder benutzen wollte, stellte er vorn links eine Beschädigung fest. Der vorerst unbekannte Verursacher hatte das Fahrzeug beim rückwärts Ausparken touchiert, sich aber anschließend vom Unfallort entfernt. Ein Zeuge hatte den Vorgang beobachtet und dem Geschädigten noch vor Ort über den Sachverhalt informiert. Somit konnte aufgrund der vorhandenen Informationen der Verursacher ermittelt und die Flucht aufgeklärt werden. Dem Geschädigten entstand ein Schaden i.H.v. 850,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: