Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsteilnehmer befuhr unter Alkoholeinfluss die Fußgängerzone

Osterode (ots) - Osterode, Am Schilde, 12.01.14, 20.00 Uhr

OSTERODE (US) Am Sonntag, den 12.01.2014, überwachte die Polizei Osterode in der Straße Am Schilde das Verbot des Befahrens der Fußgängerzone mit Kraftfahrzeugen. Gegen 20.00 Uhr wurde ein Fiat angehalten und kontrolliert. Während des Gespräches stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 50jähr. Fahrer aus Osterode fest. Ein freiwilliger Alkoholtest wurde jedoch strikt abgelehnt. Daraufhin wurde der Mann zur Polizeidienststelle gebracht, wo ihm anschließend auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: