Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Autofahrer übersieht Fußgängerin - Seniorin leicht verletzt

Northeim (ots) - Northeim, Sturmbäume 09.01.2014, 10:30 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Ein Autofahrer hat am Donnerstag in Höhe des Northeimer Krankenhauses eine 75 Jahre alte Fußgängerin erfasst. Die Rentnerin stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu.

Offenbar hatte der 46-jährige Göttinger die von vorn kommende Frau beim Anfahren mit seinem PKW übersehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: