Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Bewaffneter Raubüberfall in Liebenau

Nienburg (ots) - LIEBENAU (jah) - Am 09.02.2017 gegen 12:15 Uhr betrat eine mit einem Tuch maskierte männliche Person die Spielhalle "Spieltreff Liebenau" in der Langen Straße in 31618 Liebenau. Unter Vorhalt eines Messers forderte er von der Spielhallen-Angestellten Bargeld, die dieser Aufforderung nachkam. Anschließend flüchtete der mit einer schwarzen Jacke bekleidete Täter über den Hinterhof in unbekannte Richtung. Der Täter wird als ca. 170 - 175 cm groß und schlank beschrieben und soll dunkler Hautfarbe sein. Die Polizeidienststellen Marklohe (05021-961980) und Nienburg (05021-97780) erbitten Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Einsatzkoordinator / Leitstelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Telefon: 05021/9778-111
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: