Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Armselige Tat

Nienburg (ots) - BAD EILSEN (ma)

Da weiß man gar nicht, wen man mehr bedauern muss, den Täter oder das Opfer.

Eine 66jährige Frau zeigte gestern bei der Polizei in Bad Eilsen an, dass von dem Familiengrab auf dem Friedhof in Heeßen an der Bückeburger Straße eine mit Nelken, Geranien und Männertreu bepflanzte rote Tonblumenschale gestohlen wurde.

Die Schale, Wert ca. 40 Euro, stand auf dem Grabstein und hat einen Durchmesser von ca. 40cm.

Dem Täter viel Freude damit.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bückeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg

Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: