Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Tötungsdelikt in Rehburg - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Rehburg (ots) - (BER)Einen schnellen Fahndungserfolg kann die Mordkommission, die nach dem gewaltsamen Tod eines 63-jährigen Mannes aus Rehburg im Landkreis Nienburg eingesetzt wurde, vermelden. Gegen 22.00 Uhr am gestrigen Abend wurde der 38-jährige Sohn des Opfers vorläufig festgenommen. Details zur Tat, einem möglichen Motiv oder weitere Einzelheiten werden auch weiterhin von Staatsanwaltschaft und Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht veröffentlicht. Die Behörden werden im Laufe des Tages eine ausführlichere Pressemitteilung herausgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: