Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Polizei erwischt zwei Alkoholsünder am hellichten Tag

Stadthagen (ots) - Am Mittwoch, gegen 12.30 Uhr, wurde durch die Polizei auf der Jahnstraße in Stadthagen ein 43 jähriger Mann aus Obernkirchen mit seinem LKW kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest, worauf dieser einen Test am mobilen Alcomaten durchführen durfte. Dieser führte zu einem Wert von 0,6 Promille. Der Wert wurde in der Dienststelle durch einen Test an einem beweisfähigen Testgerät bestätigt, sodass gegen den Mann ein Verfahren wegen einer Ordungswidrigkeit eingeleitet werden mußte. Ihn erwartet in Kürze ein einmonatiges Fahrverbot sowie ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Ebenfalls auf der Jahnstraße wurde gegen 15 Uhr ein 63 jähriger Stadthäger mit seinem PKW kontrolliert. Auch bei diesem stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Da ein Test am mobilen Testgerät diesmal einen Wert von 1,20 Promille zu Tage förderte, mußte eine Blutentnahme bei dem Mann angeordnet werden, um einen beweisfähigen Wert zu erhalten. Die Blutprobe wurde in der Dienststelle durch eine hinzugezogene Ärztin durchgeführt und wird zur Auswertung an das Institut für Rechtsmedizin in Göttingen geschickt.

Gegen den Stadthäger wurde ein Strafverfahren eingeleitet und sein Führerschein wurde vorerst eingezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Einsatz- und Streifendienst
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: