Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Reifensätze im Wert von 20.000 Euro entwendet - Polizei hofft auf Zeugen

Nienburg (ots) - HOYA (mie) - In der Nacht zum Dienstag, 05.05.15, verschafften sich bislang unbekannte Täter nach Durchkneifen des Maschendrahtzaunes Zugang zum Gelände des Autohauses in der Bücker Straße. Hier öffneten die Diebe gewaltsam einen Container und entwendeten die darin gelagerten 20 Reifensätze im Wert von rund 20.000 Euro. Der Abtransport erfolgte vermutlich mit einem Kleintransporter. Die Polizei Nienburg hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung und fragt, wem verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind. Hinweise werden unter 05021/97780 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: