Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Hameln (ots) - Am Freitag, dem 22.07.2016, ereignete sich gegen 14:00 Uhr, ein Verkehrsunfall in der Werner-Peix-Straße.

Ein Fahrradfahrer befuhr mit seinem Mountainbike die Werner-Peix-Straße in Richtung Dornenreeke. In Höhe der Hausnummer 17 stieß er gegen die Fahrerseite eines geparkten grauen VW Polo.

Der Fahrradfahrer fuhr anschließend weiter, obwohl eine Zeugin noch hinter dem Fahrer hinterher gerufen hatte.

Der Schaden des VW Polo wird auf ca. 750 Euro geschätzt.

Der Fahrradfahrer wurde wie folgt beschrieben:

   - männlich
   - helle, blonde Haare
   - Sonnenbrille
   - evtl. eine helle Hose
   - ca. 40-50 Jahre alt
   - normale Figur
   - augenscheinlich Deutscher
   - Fahrrad silbern oder schwarz 

Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Polizei Hameln, Telefon 05151/933-222.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Appel
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: