Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Abfall im Straßengraben entsorgt

Illegale Abfallentsorgung an der L433

Hess. Oldendorf (ots) - Am Donnerstagvormittag (14.07.2016) ist am Straßenrand der Landesstraße 433 eine größere Menge Abfall aufgefunden worden, der offenbar illegal zwischen Hemeringen und Abzweig Fuhlen / Friedrichshagen abgelagert wurde. Der Müll lag im Straßengraben auf einer Länge von 30 Meter verteilt.

Neben Hausmüll, Elektro- und Haushaltsgeräte, Spielzeug und einem Teppich befanden sich im Abfall Gegenstände, die Rückschlüsse auf den Verursacher zulassen könnten. Ein weiß-grünes Werbebanner hatte den Aufdruck "Barre - Privatbrauer aus Leidenschaft" sowie "Festbier - Für besondere Momente". Eine weitere Folie war mit Werbung von "Erdinger Weissbräu" bedruckt.

Die Ermittler der Polizeistation Hess. Oldendorf erhoffen sich über diese besonderen Merkmale, den Verursacher dieser illegalen Abfallentsorgung zu finden. Hinweise bitte an die Polizeistation Hess. Oldendorf unter Tel. 05152/947490.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: