Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Scheiben von Handwerkerfahrzeugen eingeworfen - Werkzeuge und Elektrogeräte entwendet

Hameln (ots) - (Hess. Oldendorf) Offenbar in der Nacht von Freitag (29.01.2016) auf Samstag (30.01.2016) wurden im Stadtgebiet Hess. Oldendorf und in Ortsteilen an mehreren Transporter (Firmen- und Handwerkerfahrzeuge) die Fahrzeugscheiben eingeworfen und aus den Fahrzeugen Werkzeuge und Elektrogeräte entwendet.

Die Tatorte befanden sich in der Straße "Keukenhof", im Barksener Weg, in der Hohensteinstraße (OT Barksen) und in Krückeberg.

Der Schaden beträgt zusammen mehrere tausend Euro.

Personen, die verdächtige Personen oder auffällige Aktivitäten beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Hess. Oldendorf (Tel. 05152/947490) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: