Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Brand in einem Kindergarten

Hameln (ots) - (Hameln) Am Dienstag, 25.03.2014, gegen 02.20 Uhr, meldete ein Passant starke Rauchentwicklung aus einen Kindergarten in der Domeierstraße. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war im Gebäude Feuerschein erkennbar. Das Feuer breitete sich über mehrere Räume und dem Dach des Gebäudekomplexes aus. Berechtigte Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Objekt.

Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Zur Brandursache kann derzeit nichts gesagt werden. Die Ermittlungen dauern an. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Die Domeierstraße ist derzeit auf Höhe des Brandortes voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: