Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden kündigt Verkehrskontrollen an

Hameln (ots) - (Hameln) Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat für die 3. Kalenderwoche 2014 folgende Verkehrskontrollen vorgeplant:

Am Montag, 13.01.2014: 8-16 Uhr; allgemeine Verkehrskontrollen in Holzminden und Boffzen.

Am Dienstag, 14.01.2014: 7-13 Uhr; Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt "Gurtpflicht" und "Handyverbot" in Hameln. 8-16 Uhr; Geschwindigkeitsüberwachung auf der B64 bei Bevern.

Am Mittwoch, 15.01.2014: 13-21 Uhr; Geschwindigkeitsüberwachung auf der Bundesstraße 217 zwischen Hameln und Hachmühlen.

Am Donnerstag, 16.01.2014: 8-16 Uhr; Geschwindigkeitsüberwachung auf der B64 bei Bevern.

Am Freitag, 17.01.2014: 8-16 Uhr; allgemeine Verkehrskontrollen in Holzminden und Boffzen.

Der (zivile) Videomesswagen der Verkehrsfahnder der Polizeiinspektion Hameln ist ebenfalls im Einsatz auf den überörtlichen Straßen innerhalb der Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden.

"Fahr' nicht so schnell - Runter vom Gas!" so der Appell der Polizei Hameln zur Erhöhung der eigenen Sicherheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jörn Schedlitzki
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: joern.schedlitzki@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: