Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: PRESSEINFORMATION der Polizei Bad Pyrmont - Taxifahrer geprellt

Hameln (ots) - (Bad Pyrmont) Bereits am Samstag, den 04.01.14, ließ sich früh morgens, gegen 06:45 Uhr, ein Fahrgast von einem Taxi in der Oesbergstraße abholen. Als Fahrziel nannte er dem Taxifahrer die Stadt Lügde, wo er zunächst an einem Geldautomaten Bargeld abheben wollte. Der Taxifahrer ließ seinen Gast in der Bahnhofstraße auch aussteigen, der auch zielstrebig in ein Geldinstitut ging. Er sei jedoch unmittelbar nach dem Betreten wieder heraus gekommen und Richtung Kreuzstraße weggelaufen und schließlich auch verschwunden. Bei dem Täter soll es sich um einen 18 bis 22 Jahre alten, 1,80 m - 1,85 m großen, schlanken Mann handeln, der kurzes mittelblondes Haar trägt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Pyrmont,
Udo Nacke,
Tel. 05281/94060.

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: