Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: -- 4. Elzer Verkehrswochen vom 01. - 30.05.2007 --

    Hildesheim (ots) - Bereits zum vierten Mal führt das Polizeikommissariat Elze seine sog. Elzer Verkehrswochen durch.

    Im o.a. Zeitraum wird wieder eine intensive Verkehrsüberwachung auf den Bundes- und Landstraßen im Bereich von Elze und Gronau durchgeführt. Neben den Handlasermessgeräten werden auch spezielle Fahrzeuge mit Video-, Lichtschranken- und Radartechnik zum Einsatz kommen. Dazu werden Unterstützungskräfte der Verfügungseinheit aus Hildesheim die Beamten aus Elze unterstützen.

    Ziel der Aktion ist es, durch eine ständige Präsenz von Polizeikräften - jetzt zum Beginn der schönen Jahreszeit - auf die Gefahren im Straßenverkehr nachhaltig hinzuweisen. Dabei sollen hauptsächlich unbelehrbare "Raser" und permanente Schnellfahrer überführt werden. Allerdings wird auch der gewerbliche Güter- und Personenverkehr sowie die Risokogruppe der "jungen Kraftfahrer" besonders kontrolliert.

    Obwohl im Landkreis Hildesheim bereits seit mehreren Jahren die Zahlen der Verkehrsunfälle mit schweren Personenschäden rückläufig sind, ist die Region um Elze und Gronau noch immer besonders gefährlich. Durch die Häufung der Bundes- und Landesstraßen, sind durch die hohen Geschwindigkeiten die Unfallfolgen immer besonders gravierend.

    Trotz fast gleich Unfallzahlen im Vergleich 2005 (485) und 2006 (486), haben die Unfallfolgen deutlich zugenommen: Leichverletzte: 79 - 95 Schwerverletzte - 23 - 29 Tote 2 - 6 Auch im 1. Quartal 2007 wurden bei 104 Unfällen schon wieder 29 Personen leicht-, 6 schwer- und 2 tödlich verletzt.

    Neben der Repression soll aber auch durch präventive Aktionen in Schulen oder bei anderen Risikogruppen auf die Gefahren aufmerksam gemacht werden. U.a. wird hier ein Schwerpunkt auf das Führen von Kraftfahrzeugen unter Medikamenten- oder Drogeneinfluss liegen

    Es bleibt die Hoffnung, dass viele Kraftfahrer durch die Aktion erreicht werden und dann zukünftig langsamer fahren werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: