Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hildesheim (ots) - Rössing (Fre.) Am 28.04.07, 04:25 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus Rössing mit seinem PKW Audi die Kirchstraße in Rtg. Maschstraße. Ausgangs einer Rechtskurve verliert der Fahrer infolge nicht angepaßter Geschwindigkeit und Alkoholkonsums die Kontrolle über seinen PKW und kommt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigt er 2 Metallpfosten ein Verkehrszeichen sowie 8m Grundstückszaun. Geschädigt ist die Gemeinde Nordstemmen. Der 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen und muß zwecks ambulanter Behandlung in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht werden. Dem 23-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf 7000,-Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: