Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alle vier Räder entwendet

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (NH). Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Donnerstag alle vier Räder eines 5-er BMW, der auf dem Einstellplatz im Hainholzfeld parkte. Das Auto stellten sie auf mitgebrachte Pflastersteine ab. Weiterhin bauten die Täter das Schloss der Fahrertür aus, um so in das Fahrzeug zu kommen. Hier entwendeten sie den Fahrerairbag. Der Schaden beträgt insgesamt ca. 3000 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: