Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ackerschlepper mit Anhänger rollt führerlos gegen Einfamilienhaus

    Hildesheim (ots) - Elze; Am 26.04.2007 um 16:50 Uhr kam ein Elzer Ehepaar noch mal mit dem Schrecken davon. Plötzlich steht ein Ackerschlepper vor der Haustür des Einfamilienhauses. Ein Fahrzeugführer ist weit und breit nicht ausfindig zu machen. Die Polizei wird gerufen, später auch die Feuerwehr. Was war passiert?

    Ein 48jähriger Elzer hatte einen Ackerschlepper mit beladenem Anhänger auf der abschüssigen Straße "Unterm Born", wie schon so oft in den letzten Tagen, am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Heute nun lösten sich aus ungeklärter Ursache die Bremse am Traktor und der Zug geriet ins Rollen. Gebremst wurde das Gespann erst durch den Baumbestand des Grundstückes eines 64jährigen Elzers. Hier kommt der Traktor nun direkt vor der Eingangstür zum Stehen. Durch erhebliche Beschädigungen an der Vorderachse tritt Öl aus, die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Elze können hier aber durch rasches Eingreifen ein Eindringen des Öls in das Erdreich verhindern.

    Der Verantwortliche für den Traktor erscheint selbstständig am Unglücksort und veranlasst die notwendige Bergung des Traktors. Dies gestaltet sich aufgrund der erheblichen Beschädigung am Traktor, hier wird der Schaden auf etwa 20.000 Euro geschätzt, und des Eigengewichtes eines solchen Fahrzeugs als sehr schwierig. Ein Kran aus Hildesheim wird angefordert, welcher gegen 20:00 Uhr mit der Bergung des Traktors beginnt. Fachgecht wird der Kollos nun von dem Grundstück des Elzers gehoben.

    Der Sachschaden an dem Haus kann noch nicht beziffert werden.

    Glücklicherweise wurde niemand verletzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: