Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Körperverletzung

    Hildesheim (ots) - Barnten (bs) Am Samstagmittag wurden die Beamten des PK Sarstedt in die    Landrat-Wilhelm-Böllersen-Straße gerufen. Zwischen einem 66-Jährigen und seiner 71-Jährigen Ehefrau war es im Haus zu Streitgkeiten gekommen, in deren Verlauf der Mann eine Tür auftrat und seine Frau geschubste. Am Samstagabend mussten die Beamten erneut nach Barnten fahren. Dort war gegen 18:50 Uhr die gemeinsame Tochter, die nicht mehr im Haus ihrer Eltern wohnt, erschienen. Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen ihr und ihrer Mutter, in deren Verlauf es zu einer wechseitig begangenen Körper-verletzung kam. Beide Frauen stellten entsprechende Strafanträge.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: