Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Restaurant

Hildesheim (ots) - Emmerke. (BD) In der Nacht zum Dienstag versuchte in der Zeit von 01.00 bis 07.00 Uhr ein bisher unbekannter Täter eine Nebentür zum Restaurant McDonald's in der Gutenbergstraße aufzuhebeln. Der Täter hatte hierzu mehrfach mit einem Hebelwerkzeug angesetzt, um die Aluminiumtür zu öffnen. Das Hebeln an der Tür löste einen Alarm aus, das den Täter dazu veranlasste, vom Tatort zu flüchten. Durch das Hebeln an der Tür entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: