Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber, der sich als GEZ -Mann ausgab

GEZ-Räuber Hildesheim 12.03.2007

    Hildesheim (ots) - ( clk. ) Den Ermittlern der Hildesheimer Polizei liegt jetzt ein Phantombild des Mannes vor, der sich gegenüber einem 71-jährigen Rentner aus der Kuckuckstraße in Hildesheim an dessen Wohnungstür zunächst als Mitarbeiter der GEZ ausgab, ihn dann aber mit einer Waffe bedrohte und in die Wohnung drängte.  Hier fesselte er den Rentner  und auch die 69-jährige Ehefrau mit Handschellen. Dann durchsuchte der Räuber die Wohnung und erbeutete ca. 2000 Euro Bargeld. ( Siehe hierzu hiesige Pressemitteilung vom 12.03.2007 ) Ein Polizeizeichner aus dem Landeskriminalamt Niedersachsen hat nach Angaben der beiden Opfer ein Phantombild des mutmaßlichen Räubers gezeichnet. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zur Tatzeit, Montag, 12.03., gegen 10.30 Uhr, im Bereich der Kuckuckuckstraße einen Mann gesehen haben, auf den die Zeichnung zutreffen könnte. Hinweise werden unter Telefon 05121-939115 entgegen genommen.

    - Alter:  ca. 35 - 40 Jahre, - Größe: ca. 1.75 - 1.80 m, - Statur: schlank, sportlich, - Erscheinungsbild: sehr gepflegt, Deutscher, - Verhalten: unmissverständliche Forderung nach Geld, - Gesicht:  markantes Kinn, - Haare: mittel- biss dunkelblond,  kurz, glatt, anliegend, nach hinten, leichte Geheimratsecken, leicht lichte Stirn, - Ohren: normal und anliegend, - Augen: dunkel, eher mandelförmig, dunkle Brauen, ovale Brille mit dunklem Rahmen, - Mund : schmale Lippen, - Sprache: akzentfrei deutsch, - Bekleidung: dunkelblauer Nadelstreifenanzug, hellblaues Hemd, dunkelblaue Krawatte - Dunkler Rucksack


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/