Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Autoaufbruchserie in Algermissen/Täter haben es überwiegend auf Navis abgesehen

    Hildesheim (ots) - Algermissen (NH). Autoaufbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch die Straßen Hasenwinkel, Fasanenweg und Wanneweg heimgesucht. Bei funf Fahrzeugen der Marken VW und Audi drangen sie durch Manipulation am Schloss der Fahrertüren in die Fahrzeuge ein und entwendeten insgesamt zwei Navigationsgeräte, einen Autoradio-CD-Player, ein  Handy und einen DVD-Player sowie eine Handtasche. Im Fasanenweg machten sich die Täter sogar die Mühe, eine Doppelgarage aufzubrechen, um an den Audi heranzukommen. Der angerichtete Schaden in dieser Nacht beträgt ca. 5700 EUR. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: