Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Arztpraxis

Hildesheim (ots) - Giesen (NH). In der Nacht zum Dienstag brachen bisher unbekannte Täter in eine Arztpraxis in der Rathausstr. ein. Dazu entfernten sie vorher die provisorische Sicherung eines Fensters, das bereits vor einiger Zeit durch Einbrecher beschädigt wurde. Nachdem sie diese Sicherung aus Holz und Pappe entfernt hatten, gingen sie über den Keller zielgerichetet in das Erdgeschoss, wo sie sich erhofften einen Tresor zu finden, der leicht zu knacken wäre. Sie fanden auch einen Tresor vor, der aber gut gesichert war, so dass sie sich nun in andere Räume der Praxis begaben. Auf der Suche nach Bargeld öffneten sie mehrere Schubläden und Schränke. In einer an der Rezeption liegenden schwarzen Geldtasche entdeckten sie 20 EUR Bargeld. Mit dieser Beute flüchten sie über ein anderes Fenster ins Freie. Hinweise bitte an die Polizei Hildesheim unter Tel. 05121/939 115. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: