Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahren ohne Versicherungsschutz

    Hildesheim (ots) - Sarstedt. (BD) Am 02.03.2007 um 15:00 Uhr kontrollierte eine Funkstreife der Polizei einen 17jährigen Sarstedter, der mit seinem Kleinkraftrad auf der Landesstraße 410 zwischen Gödringen und Hotteln fuhr. Der Sarstedter hatte vergessen, für das Kleinkraftrad einen neuen Versicherungsschutz abzuschließen. Die Weiterfahrt wurde dem Sarstedter untersagt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: