Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Einfamilenhaus

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (Fre.) In der Zeit vom 23.02.07, 14:30 Uhr - 24.02.07, 18:30 Uhr, nutzen bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Hausbewohner im Johannes-Brahms-Weg und verschafften sich durch Aufhebeln eines Kellerfensters Zutritt in das Einfamilienhaus. Sie durchsuchten mehrere Räume. Zum Diebesgut können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Geschädigt ist eine Familie aus Nordstemmen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: