Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alter schützt vor Torheit nicht
69-Jähriger pustet 1,75 Promille

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Weil er zu vorsichtig die Voss-Str. befuhr, fiel ein 69-Jähriger Sarstedter gestern am frühen Abend einer Polizeistreife auf. Als er in die Stormstr. abbog, wurde er von den Beamten angehalten und kontrolliert. Beim Herunterkurbeln der Scheibe der Fahrertür schlug ihnen sogleich eine Alkoholfahne entgegen. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und behielten den Führerschein des 69-Jährigen ein.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: