Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Edelstahl vom Fabrikgelände gestohlen

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH).  In der Nacht zum Donnerstag gelangten bisher unbekannte Täter nach Aufbrechen eines Bügelschlosses und Öffnen des Eingangstores einer stahlverarbeitenden Firma im Wellweg auf das Gelände. Dort gingen sie zielstrebig zu einem Lagerplatz und entwendeten etwa 40 Edelstahlbleche (Maße 1,5m x 3 m) in einem Wert von mehreren Tausend Euro. Aufgrund des Gewichtes und der Größe müssen die Diebe mit einem Lkw vorgefahren sein. Hinweise bitte an die Polizei Hildesheim unter Tel. 05121/939 115 oder an die Polizei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: