Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fehler beim Linksabbiegen, 43-jähriger Sibbesser schwer verletzt

    Hildesheim (ots) - Alfeld- Schwere Verletzungen zog sich am Samstagabend, 17.47 Uhr, ein 43-jähriger Sibbesser zu, als er innerhalb der Ortsmitte Sibbesse nach links auf eine Tankstelle abbog und den Gegenverkehr übersah. Der Sibbesser befuhr die Hauptstraße in Richtung Alfeld und wollte auf die Tanbkstelle abbiegen. Dabei kam es mit dem in Gegenrichtung fahren Pkw eines 41-jährigen Elzers zum Zusammenstoß. Der Sibbesser wurde schwer verletzt in ein Karnkenhaus verbracht. Der Sachschaden wird mit 4500 Euro angegeben.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: