Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter erbeutet Bargeld und Schmuck

Hildesheim (ots) - Klein Förste (BD). Ein unbekannter Täter nutzte am 26.01.07 die zweistündige Abwesenheit der Hausbewohner in der Straße Am Steinfeld aus. Er begab sich auf das Grundstück und hebelte die Terrassentür des Hauses auf. Im Haus durchsuchte der Täter die Räume nach Wertgegenständen. Hierbei erbeutete er Bargeld und Schmuck der Hauseigentümer. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: