Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zahlungsunwillige Fahrgäste

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (bs) So hatte sich eine 39-Jährige Taxifahrerin aus Laatzen den Ausgang einer Fahrt von Laatzen nach Sarstedt sicherlich nicht vorgestellt:  Am Samstagmorgen brachte sie vier ca. 20-Jährige Personen mit ihrem Taxi von einer Laatzener Diskothek nach Sarstedt, die auf eigenen Wunsch gegen 05:00 Uhr in der Breslauer Straße ausstiegen. Anstatt allerdings den Fahr-preis von ca. 14,-- Euro zu entrichten, liefen sie weg. Im Rahmen der Fahndung wurde ein stark alkoholisierten 22-Jähriger "Fahrgast" durch die Polizei in der Breslauer Straße angetroffen. Die Ermittlungen zu den drei übrigen Personen werden fortgesetzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: